*
Linkleise oben
Menu

BAFA Förderung 

Investitionszuschüsse zum Einsatz hocheffizienter 
Querschnittstechnologien im Mittelstand

20% Zuschuss KMU

10% Zuschuss SU

Eckpunkte der Förderung

  • KMU (Kleine oder Mittlere Unternehmen) Firmen mit bis zu 250 Beschäftigten und einem max. Jahresumsatz von 50 Mio. Euro

  • SU (sonstige Unternehmen) Unternehmen mit max. 500 Beschäftigten und einem max. Jahresumsatz von 100 Mio. Euro

  • Durchführung einer Ersatzinvestition von mindestens 500Watt (Leuchten müssen mindestens CE geprüft sein)

  • Retrofit wird nicht gefördert. Es müssen komplette Leuchten getauscht werden. Diese dürfen keine E14/E27, G5/G13, G5,3/GU10 Sockel haben.

  • Mindest-Netto-Investitions-Summe 2.000 Euro, einschließlich der damit verbundenen Kosten für Planung und Installation (max. 30% der Netto Investitionskosten)

  • Es dürfen mehrere Maßnahmen durchgeführt werden, bis insgesamt 30.000 Euro.

  • Nachweis der Einsparung von 25% durch den Fachunternehmer.

  • Zuschuss für KMU 20%, für SU 10%

  • Die Maßnahme muss vor Beginn beantragt werden, es kann auf eigenes Risiko mit der Umsetzung begonnen werden.

  • Es ist kein Energieberater notwendig. Nachweise sind über Datenblätter der Hersteller zu erbringen.

  • Nach der Bewilligung des Antrags muss die Maßnahme innerhalb von 9 Monaten durchgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bafa.de

  Download Eckpunkte der Förderung

 Download BAFA Förderung

Link BAFA online Antrag

Energieshop-bottum
Copyright
    Copyright ©  Energietechnik Schoden  info@energietechnik-schoden.de   Tel.: +49 6559 93025
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail